Mobiles Kraftfutterwerk TOURMIX 02-V-VE

Der Schneckenaustrag ermöglicht es, das fertige Futter mit minimalem Sprühen auszutragen

Das Basismodell der neuen Baureihe ist der TOURMIX 02-VE mit einem 4,5-Tonnen-Gewichtsmischer. Er arbeitet nach dem bewährten Buschhoff-System. Sobald das Mehl durch das Sieb eine definierte Struktur erhalten hat, wird es über eine pneumatische Kombi-Schleuse dem Mischer zugeführt.

Ооднородная кормовая структура и высокая производительность

Homogene Futterstruktur und hohe Produktivität

Das Konditioniergut wird ebenfalls pneumatisch zur Schleuse geführt, so dass das Konditioniergut besonders geschont wird. Dies führt zu einer homogenen Futterstruktur und einer hohen Leistung.

Die Futterstruktur kann unmittelbar nach der Verarbeitung durch eine Probeentnahme kontrolliert werden. Weitere Futterkomponenten wie z.B. Sojaschrot können ohne Vorbehandlung in den Mischer eingebracht werden.

Das Buschhoff Aufbereitungssystem ermöglicht die kontinuierliche Zerkleinerung von z.B. losem, feuchtem Getreide; das Getreide wird angesaugt, gequetscht und sofort ausgetragen. In der Austragsschnecke kann dem Schrot ein Konservierungsmittel zugesetzt werden.

Nützliche Flexibilität

Das bewährte Buschhoff-System garantiert höchsten Durchsatz und eine homogene Futterstruktur
Die Struktur der Futtermischung hängt vom Brechersieb oder dem Aufbereiterschlitz ab
Pneumatische Zuführung vom Brecher/Zerkleinerer zur Kombischleuse und weiter zum Mischer
Eine Kontrollprobe kann entnommen werden, sobald das erste Kilogramm der Mischung eingegangen ist.
Der Schneckenaustrag ermöglicht es, das fertige Futter mit minimalem Sprühen auszutragen
Andere Futterkomponenten können dem Mischer optional in unverarbeiteter Form zugeführt werden
Sogar die Verarbeitung von frischem Getreide ist in einem kontinuierlichen Prozess möglich: Das Getreide wird zunächst angesaugt, dann gemahlen und wieder ausgetragen; in der Schnecke wird dem Mehl ein Konservierungsmittel zugesetzt.
Nebenantrieb (NMV) direkt vom Lkw-Motor oder von einem Mercedes-Benz OM 501 LA, 290 kW (395 PS) Aufbaumotor
Полезная гибкость
Image Not Found

Vario-Modell

Der TOURMIX 02-V(ario)- VE ist unübertroffen in puncto Wirtschaftlichkeit und Flexibilität im Einsatz
Der obere Teil ist ausziehbar. Dadurch vergrößert sich das Volumen des Mischers von 8.200 Liter auf 13.600 Liter
Fahr- und Umrüstzeiten werden reduziert und die mobile Anlage bleibt mit einer Gesamthöhe von 3,70 m kompakt
Schreiben sie uns

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ihr Erfolg ist unsere Hauptaufgabe. Unsere Spezialisten sind bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und optimale Lösungen anzubieten.

Ihre Zeit ist wertvoll, und das wissen wir. Deshalb bieten wir Ihnen eine schnelle und effiziente Beratung. Bleiben Sie der Konkurrenz voraus! Melden Sie sich noch heute für ein Beratungsgespräch an.

Nach oben scrollen